Präparationsschrank

In den letzten Monaten haben wir an einem Präparationsschrank gearbeitet.

In diesem Schrank werden radioaktive Stoffe präpariert, die später in Kontrastflüssigkeiten für die Onkologie verwendet werden. Die Doppelwand des Schranks ist mit Blei gefüllt, um Mitarbeiter vor der radioaktiven Strahlung zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.